DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Vorplatzsanierung der Feuerwehr in Feucht

Straßenbau und Ölabscheideranlage in Betonbauweise

Im Frühjahr 2017 erhielt unser Unternehmen von der Marktgemeinde Feucht den Auftrag für die Sanierung des Vorplatzes der Freiwilligen Feuerwehr entlang der Schulstraße. In diesen Auftrag war der Einbau einer Ölabscheideranlage in Betonbauweise inkl. Anpassung der Zu- und Ablaufleitungen integriert. Die besondere Herausforderung an die Asphaltarbeiten lag aufgrund der bestehenden Höhensituation in der Herstellung der geringen Oberflächengefälle, um ein Abfließen der Niederschlagswässer zu gewährleisten. Zusätzlich wurde der Gehweg in Pflasterbauweise erneuert. Bauamt und Feuerwehr konnten unsere Leistung mangelfrei abnehmen.

   

Bauherr / Auftraggeber: Markt Feucht
Projekt: Vorplatz FFW-Haus Feucht
Bausumme:: 200 T€
Bauzeit:2017
Leistungsumfang: – 1000 m² Vorplatz in Asphaltbauweise
– 150 m² Pflasterbelag Gehweg
– Herstellung Ölabscheideranlage