DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Breitbandausbau Markt Feucht

Schnelleres Internet für Markt Feucht in der Kellerstraße


Im Zuge der Straßensanierung im Bereich der Kellerstraße gab es zusätzlich schnelleres Internet für den Markt Feucht durch eine Optimierung der Breitbandversorgung.

Die Marktgemeinde profitiert dabei von einem neuen Förderprogramm des Freistaates Bayern, um ideale Internetverbindungen für Privat- und Gewerbenutzer zu schaffen. FUCHS Tiefbau erhielt im Zuge der Erneuerung der Verkehrsanlage von der Marktgemeinde Feucht auch den Auftrag zur Herstellung der Leitungsgräben für schnelleres Internet. Die Tätigkeiten umfassten den Vollausbau des Straßenkoffers im Fahrbahn- und Gehwegbereich, die Herstellung eines 250 m langen Leitungsgrabens für die Breitbandleitungen, sowie die komplette Wiederherstellung der Straßen- und Bürgersteigflächen. Für die Baumaßnahme wurden insgesamt 730 m3 Boden gelöst und 770 m3 Frostschutzschicht wieder eingebaut. Dabei handelt es sich um eine Verkehrsfläche von insgesamt 2.200 m2. Zusätzlich wurden 300 m Bordsteine und 360 m 1-Zeiler neu gesetzt. Anschließend erfolgte die Schließung der Straßenoberfläche mit 1.400 m3 Asphalt und 460 m2 Gehwegpflaster.