DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Selbstverteidigungskurs für die Kita in Kammerstein

FUCHS Tiefbau ­unterstützt als ortsansässiges ­Unternehmen schon seit vielen Jahren die Kammersteiner Kindertagesstätte.

Da freuten sich die Sprößlinge aus Kammerstein. FUCHS Tiefbau ­unterstützt als ortsansässiges ­Unternehmen schon seit vielen Jahren die Kammersteiner Kindertagesstätte. Dieses Mal finanziert die Spende unter anderem einen Selbstverteidigungskurs. Dieses Training fördert die Entwicklung der Kinder erheblich, denn Selbstverteidigung stärkt dabei nicht nur das Selbstbewusstsein der Kleinen. Sie erlernen dabei auch Selbstbehauptung, ihre eigenen Grenzen zu ziehen sowie ein respektvolles Mit­einander. Diese spielerischen Übungen helfen ihnen zudem, in bedrohlichen ­Situationen richtig zu reagieren.

Herzlicher Empfang beim Einrichtungsbesuch
Die Kinder und ihre Betreuer*innen finden es super, dass ihnen diese Erfahrung ermöglicht wird. Kein Wunder, dass sie Wolfgang Großmann, Geschäftsführer von FUCHS Tiefbau bei ihrem Weihnachtsbesuch freudig in Empfang genommen haben. Natascha Adler-Danniger und Karin Gundel, bedankten sich als Vertreterinnen der KITA Kammerstein für die großzügige Spende von FUCHS. Auch Bürgermeister Walter Schnell - als Stellvertreter der Gemeinde Kammerstein - äußerte seinen herzlichsten Dank für die seit Jahren bestehende Hilfs­bereitschaft und Unterstützung sozialer Projekte durch FUCHS Tiefbau.