DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Innerstädtische Kanalsanierung

Schachtauswechslung in Ortbeton bei laufendem Kanal

Im Auftrag der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) erfolgte die Kanalsanierung in der Holzgartenstraße durch FT Fuchs Tiefbau in offener Bauweise. Die Schachtauswechslungen, Umschlüsse und Stilllegungen von Altkanälen dienten als Vorbereitung für die nachfolgende Inliner-Sanierung der Rohrstrecken. Die Arbeiten in sehr engen Verkehrsbereichen mussten auch im Hinblick auf einen erheblichen Fußgängerverkehr von Schülern der Holzgarten-Volksschule und der Berufsschule B1 sorgfältig abgesichert werden. Pünktlich und in fachlich einwandfreier Qualität wurde die Bauleistung an unseren zufriedenen Bauherren übergeben.

   

Bauherr / Auftraggeber:Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg
Projekt: Kanalsanierung Holzgartenstraße - Schachtauswechslung
Bausumme: 130 T€
Bauzeit:2017
Leistungsumfang: – 3 Stk Abwasserschächte DN 1000 auswechseln inkl. 
   Rohranschlüsse
– 1 Stk Abwasserschacht DN 1200 auswechseln inkl.
   Rohranschlüsse
– 1 Stk Schachtbauwerk 3,10 x 1,90 in Ortbeton 
   herstellen inkl. Rohranschlüsse
– 2 Stk Abwasserschächte sanieren
– 3 Stk Abwasserschächte abbrechen
– 60 m Kanäle verdämmen